Rückschau auf das Gartenjahr 2019: Wurmfarm – zwei vermeidbare Fehler

Im Frühjahr hatte ich Euch ja davon erzählt, dass ich mir eine Wurmfarm zugelegt habe und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen über meine ersten Erfahrungen damit zu berichten. Da ich meine Wurmfarm im Winter erworben habe und ich las, dass die beste Temperatur für meine neuen Mitarbeiter, die Regenwürmer, zwischen 21°C und 23°C liegt, habe … Weiterlesen Rückschau auf das Gartenjahr 2019: Wurmfarm – zwei vermeidbare Fehler

Von den kleinen Bodenlebewesen und ihrer großen Bedeutung für unseren Planeten

In einer Handvoll gesunden Bodens gibt es unzählige Lebewesen. Diese Bodenlebewesen, und besonders die kleinsten unter ihnen, spielen eine größere Rolle für das Leben auf unserem Planeten, als viele von uns vermuten. Wenn wir heute über Klimawandel reden, denken wir an Lufttemperatur, Kohlenstoffverbindungen und Stickstoffverbindungen. Und genau da spielen die Bodenlebewesen eine völlig unterschätzte Rolle. … Weiterlesen Von den kleinen Bodenlebewesen und ihrer großen Bedeutung für unseren Planeten

Kostenlosen Naturdünger herstellen (1): Wurmfarm

Der beste und hochwertigste Dünger ist Humus. Sein Nährstoff- und Wassergehalt ist höher als bei allen anderen Erden. Durch seine Struktur kann Humus große Mengen an Wasser binden und verzögert wieder an die Pflanzen abgeben. So etwas braucht man in Zeiten von Starkregen und Trockenperioden! Und nun die gute Nachricht: Ihr könnt Humus selber herstellen … Weiterlesen Kostenlosen Naturdünger herstellen (1): Wurmfarm