Beam, der Bordercollie

Hallo, liebe Freunde!
Ich bin Beam. Ich passe auf einem verrückten alten Mann namens Martin auf, der sich selbst gern „Pettersson“ nennt. Warum er das tut? Keine Ahnung. Er hat ziemlich viele seltsame Ideen, die für einen Bordercollie wie mich manchmal ziemlich lästig sind. Er mag zum Beispiel Hühner… und ich frage euch: wozu braucht man Hühner? Schafe wären doch viel besser. Und anstatt richtige Schafe zu besorgen hat er vom Vorbesitzer so einen Schafstall mit einem Plastikschaf im Garten. Aus Plastik. Man glaubt es nicht. Das bewegt sich keinen Millimeter… worauf soll ich dann aufpassen? Na dann nehm‘ ich eben den alten Mann.

Aber nun zu mir: Ich liebe es zu rennen. Am liebsten schnell. Der alte Mann schafft es noch nicht einmal mit seinem asbach-uralten Fahrrad mit mir mitzuhalten, wenn ich mal einen kleinen Sprint hinlege. Außerdem mag ich gern Suchspiele (naja, eigentlich noch lieber Werfspiele, aber das erlaubt mir der alte Mann nicht, weil er sich um meine Gelenke sorgt). Und sonst interessieren mich andere Hunde. Um genau zu sein: Hündinnen. Und wenn sie dann noch ein Bordercollie sind, dann vergess‘ ich alles andere um mich herum (außer meinem neuen Schatzi), sogar den alten Mann….

2 Gedanken zu “Beam, der Bordercollie

  1. Lieber Martin,

    Drei Blogeinträge an einem Tag? Das muss ein neuer Rekord sein 🙂 Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied! Ich hoffe, dass es bald mehr Photos von Beam gibt! Einen Bordercollie habe ich mir immer gewünscht, aber ich fürchte, dass ich sie nicht genug bewegen könnte. Wie kommt Ihr beide zurecht? Gibt es zukünftig doch noch ein paar vierbeinige Rasenmäher?

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Wochenende! Viele liebe Grüße aus Niederkassel, Kim /.

    Am 30. Januar 2021 18:27:59 schrieb Pettersson’s Schafstall

    1. Liebe Kim,
      danke für deine lieben Zeilen.
      Na, dann muss ich mir mal ernsthaft überlegen ein bisschen mehr über Beam und unsere Touren zu erzählen. Beam ist jetzt 8 Jahre alt und macht mir jeden Tag Freude. Ich bin soooo dankbar, dass ich ihn habe.
      Herzliche Grüße von Celle nach Niederkassel!
      P. S. Die drei Artikel sind eine absolute Ausnahme und tw updates. Es juckte mir heute in den Fingern. Wahrscheinlich ein Zeichen, dass ich bald mal wieder in den Garten muss…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.