April

Endlich ist es so weit – es wird wieder grün, der Spaten kann in die Erde und draußen wird es wieder wärmer! Im April geht es hauptsächlich darum die im März angesetzten Aussaaten auf der Fensterbank noch weiter zu versorgen, umzupflanzen oder in das Gewächshaus zu bringen und die Beete für die Aussaat im Mai vorzubereiten. Nach den Eisheiligen werden dann im Mai endgültig die Fensterbänke wieder frei.

Aussaat auf der warmen Fensterbank: Kürbis, Zucchini, Gurken, Majoran, Staudenkräuter wie Oregano und Melisse, Zinnien, Tagetes

Aussaat im Freiland:  Rote Bete, Kohlsorten (Kohlrabi, Kopfkohl, Rosenkohl), Steckzwiebeln, Lauch, Salat, Erbsen, Pastinake, Mangold, Möhren, Radies, Salate, Petersilie, Ringelblumen, Cosmeen, Kornblumen, Wildblumen

Ernte im April:  Kresse, Radies, Brennnessel, Melde und andere Wildkräuter, erste Pflücksalate, Mangold, Schnittlauch und Petersilie, Rhabarber, Waldmeister ernten und trocknen

Arbeiten im April: Saatbeete vorbereiten, Bäume und Gehölze pflanzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s