Himmlische Marmelade (einfach)

Beeren (Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren) vorsichtig waschen. Johannisbeeren entstielen. Die Beeren wiegen und dann mit ein wenig Wasser in einem Topf langsam erhitzen, damit das Pektin austreten und wirksam werden kann. Etwa 15 Minuten bei niedriger Temperatur sieden lassen. (Gelier-)zucker nach Anweisung dazugeben (ich empfehle 2:1, das heißt doppelt soviel Früchte wie Gelierzucker). Jetzt bei voller Hitze 4-5 Minuten aufkochen lassen.

Anschließend vom Herd nehmen und in sterile Gläser geben. Sofort verschließen.

Die Marmelade hält sich verschlossen etwa 1 Jahr. Himbeermarmelade im Kühlschrank aufbewahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s