Über Gott (3): Gespräch auf dem Celler Weihnachtsmarkt

Neulich auf dem Celler Weihnachtsmarkt kam ich an eine Bude ohne Waren, ohne Süßigkeiten und auch ohne Weihnachtspunsch. Obwohl die Bude leer zu sein schien, wurde ich umhüllt von einem unbeschreiblichen Duft. Mir schien es, als ob aus dem geöffneten Fenster ein leichter Wind käme. Unter dem Tresen des geöffneten Fensters war ein schwaches Licht … Weiterlesen Über Gott (3): Gespräch auf dem Celler Weihnachtsmarkt

Advertisements

November

Im November geht die Ernte langsam dem Ende zu, wenn Du nicht winterharten Salat und Kohl in Deinem Garten hast.  Auszusäen gibt es im Garten eigentlich nichts, aber auf der Fensterbank kannst Du etwas aussäen oder Du pflanzt (um): - Kresse (Fensterbank) - Obstbäume pflanzen - Beerensträucher (um-)pflanzen Folgendes ist im November zu ernten: - … Weiterlesen November

Oktober

Im Oktober kommen die ersten Herbststürme. Eigentlich wollen wir langsam schon das Gartenjahr abschließen, aber es ist noch viel zu tun... Aussaat im Oktober: Winterknoblauch, Winterzwiebeln Ernte im Oktober: letzte Zucchinis, Kürbisse und Gurken, Tomaten, Nüsse, Kartoffeln, Rote Beete, Kohlrabi, Äpfel, Gewürzfenchel Arbeiten im Oktober: Sträucher zurückschneiden, häckseln und als Mulch ausbringen. In das Schwachzehrerbeet … Weiterlesen Oktober

September

Im September genießen wir meistens noch ein paar schöne Sonnentage, die uns die Gartenarbeit leichter machen und wichtig sind für eine gute Späthimbeerernte. Wir denken auch schon langsam an die Planung der Beete für das nächste Gartenjahr, denn Zwiebeln können schon im September gepflanzt werden. Jetzt ist auch die letzte Möglichkeit noch Salat zu säen... … Weiterlesen September

August

Im August ist die Freude und die Ernte groß... draußen ist es schön warm und die Pflanzen tragen so viel Früchte, dass manchmal die Nachbarn nicht ausreichen, um die Menge an Früchten weiterzugeben. Und dann gilt es ja auch noch Früchte für den Winter einzulagern, haltbar zu machen und Marmelade zu kochen. Aussaat im August: … Weiterlesen August

Juli

Der Juli ist Erntemonat. Jetzt kann täglich mit Freude die Vielfalt des Gartens auf dem Teller genossen werden. Der Juli ist aber auch für Überraschungen gut: Hitze und Trockenheit oder Sturm und Starkregen - es gilt die mühsam aufgezogenen Pflanzen zu schützen und zu versorgen. Gerade die Tomaten, auf die wir uns schon seit März … Weiterlesen Juli

Juni

In diesem Jahr habe ich zum ersten Mal eine Nützlingswiese von Kiepenkerl ausgesät. Das war ein voller Erfolg. Es summt und brummt in meinem Garten und darüber hinaus hatte ich Spaß dabei die Arten zu bestimmen. Allerdings habe ich die prächtige, enzianblaue Blume bis heute nicht bestimmt. Die Ernte ist auch bereits in vollem Gange … Weiterlesen Juni

Mai

Im Wonnemonat Mai ist viel zu tun. Nicht nur unsere Gemüsepflanzen, die wir sorgfältig auf der Fensterbank groß gezogen haben, wachsen und gedeihen... auch die "Unkräuter" schießen in die Höhe. Ab Mitte / Ende Mai werden dann die Fensterbänke wieder frei und Tomaten, Kürbisse, Gurken, Zucchini können auf die gut vorbereiteten Plätzchen im Garten umziehen. … Weiterlesen Mai

April

Endlich ist es so weit - es wird wieder grün, der Spaten kann in die Erde und draußen wird es wieder wärmer! Im April geht es hauptsächlich darum die im März angesetzten Aussaaten auf der Fensterbank noch weiter zu versorgen, umzupflanzen oder in das Gewächshaus zu bringen und die Beete für die Aussaat im Mai … Weiterlesen April

Winterschnitt

Insbesondere für Obstgehölze und Weinreben ist der Winterschnitt sehr wichtig. Der häufigste Fehler ist aus meiner Sicht, dass nicht genügend zurückgeschnitten wird und so der Ertrag mit der Zeit zurückgeht. Hier ein paar Stichworte zu den wichtigsten Dingen, die beim Winterschnitt von Apfel-/Birnbäumen und Weinreben zu beachten sind: Apfel-/Birnenwinterschnitt (zwischen November und April, über 5°C) … Weiterlesen Winterschnitt